feuerwerksfahrt

FeuerFahrt nach Estland

Feuerfahrt nach Estland

Die ZuKunst fährt zum Feuerwerkswettbewerb nach Herrenhausen.
Boarding ab 18 Uhr, Abfahrt nach Nord-West um 19 Uhr.
feuerwerksfahrt
Zum internationalen Feuerwerkswettbewerb fährt die ZuKunst vom Ihme-Anleger zunächst bei entspannter Hintergrundmusik Richtung Sonnenuntergang nach NordWest bis zur Leineabstiegsschleuse. Anschließend legen wir an der Wasserkunst an und besichtigen auf einem kleinen Landgang das historische Bauwerk mit dem berühmten Pumpensystem der Herrenhäuser Gärten, während auf dem Vorderdeck das Bordbuffet aufgebaut wird. Rechtzeitig vor dem Start des Feuerwerks legen wir wieder ab, ankern an optimaler Sicht-Position in der Leine und machen es uns bequem und lecker. Dann genießen wir auf dem Wasser das exklusive Feuerwerkserlebnis. Dieses Jahr sehen wir im Nachthimmel über dem Fluss die Höhenfeuerwerke der Teams aus Malaysia, Estland, Litauen und der Slowakei, die sich spektakulär im Fluss spiegeln*.
Die ZuKunst fährt mit maximal 20 Gästen auf Feuerfahrt und bietet Open-Air-Plätze auf dem Vorderdeck, sowie überdachte Sitze im TinyFloat mit Panorama-Fenstern.
Nach dem Feuerwerk wird die ZuKunst mit ihrer Bordillumination selbst zum Kunstwerk und wir fahren gemütlich am Strandleben vorbei zurück zum Anleger am Heizkraftwerk Linden.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

08 Jun 2024

Uhrzeit

18:00 - 22:00

Preis

50.00 €

Labels

öffentliches Event

Standort

am Ihme-Anleger
Der Bootsanleger des Heizkraftwerk Linden an der Ihme

Veranstalter

makers4humanity e.V.
QR Code

Übersetzung / Translation

Blog abonnieren


Loading

Recent blog posts

Blog Categories

Blog Archive

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert